Hillbilly, der
Hinterwäldler [aus den Südstaaten der USA]
aus: hill = Hügel und Billy = Koseform von William = Wilhelm

Duden.de

Die Heimat der HillBilly Food Crew, der Bayerische Wald, wird nicht zuletzt wegen seiner Abgelegenheit auf der Landkarte und der bayerischen Ursprünglichkeit gerne einmal als nicht besonders fortschrittlich wahrgenommen. Wo die Herkunft kulinarisch Schweinsbraten und Kraut vermutet lässt zeigt die HillBilly Food Crew mit Kreativität, Professionalität und Augenzwinkern, dass auch der Bayerischen Wald und die dort herstammenden „Hinterwäldler“ einiges für weltoffene Gaumen zu bieten haben.

Den Bogen zur Herkunft des Namens schlägt die Leidenschaft zur Südstaaten-Küche, Amerikanischen BBQs und allem, was dazu gehört.
Ungezwungene Neu-Interpretationen, Rockabilly-Partys oder Burger-Bars sind genauso möglich wie Fine Dining im kleinen Rahmen oder doch der klassische Schweinsbraten…